Spielerische Therapie bei Sprachentwicklungsverzögerungen- und störungen

Aufbau von Wortschatz

Am liebsten spiele ich zusammen mit Anne und ihren kleinen Klienten mit der Eisenbahn.

Auf so eine Holzeisenbahn passen nämlich richtig viele Leckerlis. Da stehe ich schon mal ganz still als Brücke .... oder bin still und unbewegt der "Bahnhof", an dem alles abgeladen werden muss.

Da gibt es viel zu bereden. Und man lernt viele neue Wörter.

 

Meine Freundin Alva liebt es aufzuräumen. Hierbei erweitern die Kinder spielerisch ihren Wortschatz, wenn sie Alva sagen was sie in die Kiste räumen soll. Hier ist die Kategorie "Gemüse" an der Reihe.

Therapie bei Lautfehlbildungen

Mit der Geschichtenprinzessin fällt die Lauttherapie viel leichter. Marlo bestimmt mit dem Würfel die Wortanzahl.

 

Fertig befüllt, schiebt Marlo das Karussel für die Prinzessin an.

 

Nach getaner Arbeit wird eingeschlagen. "Gib fünf, Marlo"

Erarbeitung von Präpositionen oder Verben

Wo sitzt Marlo? Wo sitze ich? Wo sitzt ihr?

Farben und Formen erkennen mit Alva

Bestimmte Formen und Farben werden mit Leckerlis belegt. Dies erfordert Aufmerksamkeit und Konzentration. Die Form muss auf dem Suchbild gefunden werden. Durch Alva ist Hauke sehr motiviert, denn sie soll  ihr Leckerli so schnell wie möglich bekommen.

Der Kreis mit der richtigen Farbe wurde gefunden und Alva schaut schon sehr gespannt. Ihr Leckerli ist nicht mehr weit.

"Mahlzeit, Alva"